BioHeat – Das effiziente, externe Heizsystem für Biogasanlagen

BioHeat: Nachrüstung – Hauptheizung – Vorstufe zur Hygienisierung

Haben Sie Schwierigkeiten insbesondere in der kalten Jahreszeit die Temperatur in Ihren Biogasbehältern konstant zu halten? Dann haben wir das richtige für Sie!
BioHeat – Substratheizer in modularer Bauweise, extern aufgestellt, wartungsarm – jederzeit nachrüstbar, kurze Lieferzeiten

Einsatzmöglichkeiten – so individuell wie Ihre Biogasanlage:

  • Zur Vorerwärmung des Inputs vor der Hygienisierung
  • Zur Vorerwärmung des Inputs zwischen Vorgrube und Hauptfermenter
  • Zur Unterstützung der Erstaufheizung bei der Inbetriebnahme
  • Als Hauptheizung im Bypass-Strom am Hauptfermenter, Nachgärer oder Endlager
  • Im Rezirkulationsstrom zwischen Nachgärer und Fermenter
  • Zur biologischen Aktivierung des gasdichten Gärrestlagers
  • Zur Abkühlung von Gärrest vor der Ausbringung zur NH3-Emissionsvermeidung
  • Weitere sinnvolle Geräte können in den Pumpenstrom eingefügt werden

Durch den modularen Aufbau (1 bis 24 Module) ist eine individuelle Leistungsanpassung möglich!

Eigenschaften:

  • Alle substratführenden Rohre sind aus Edelstahl
  • BioHeat wird im Gegenstromverfahren in Reihe betrieben. Eine Ansammlung von Wasser im oberen Rohr entfällt durch eine höhere Strömungsgeschwindigkeit
  • Die Rohrgrößen DN 100, DN 150 und DN 200 ermöglichen eine bedarfsgerechte Auslegung
  • Die hochwertige Isolierung aus Firocover sorgt für einen zuverlässigen Einsatz im Freien, da die Kunststoffmatten kein Wasser aufsaugen